Förderung

Inklusion an der Grund- und Stadtteilschule Eppendorf

Wir sind eine inklusive Schule. Eine Schule für alle, in der jede Schülerin und jeder Schüler individuell gefördert und gefordert werden kann. Eine inklusive Schule lebt von der Wertschätzung der Vielfalt – unterschiedliche Stärken und auch Schwächen, verschiedene Kulturen, Traditionen und Sprachen, individuelle Lebenswege – all das sehen wir als Bereicherung unserer Schulgemeinschaft.

 

Fördern (Sonderpädagogische Förderung)

Der gemeinsame Blick auf die Schüler:innen und die Arbeit in multiprofessionellen Teams sind fester Bestandteil des schulinternen Inklusionskonzeptes. Im Bereich der sonderpädagogischen Förderung findet ein regelmäßiger Austausch mit den Klassen- und Fachlehrkräften statt.

Koordinatoren des Projektes sind Herr Quistorp und Frau Findorff

Thomas.Quistorp@bsb.hamburg.de
Irma.Findorff@bsb.hamburg.de

 

Fordern (Begabungsförderung)

Das inklusive Konzept leitet uns besonders in unserer Überzeugung, dass jedes Kind besondere Interessen und Begabungen hat, die es wert sind, entdeckt und gefördert zu werden. Die Begabungsförderung an unserer Schule besteht aus einer Reihe von Maßnahmen. Wettbewerbe, Sprach-Diplome und Stipendien werden regelmäßig angeboten und betreut.

Koordinatorin des Projektes ist Frau Schönleben.

silke.schoenleben@gse.hamburg.de