Sport und Skilanglauf an der GSE

Sport ist an der Grund- und Stadtteilschule Eppendorf ein Schwerpunkt.

In den Jahrgängen 5 und 6 wird Sport innerhalb der Themenklasse Fit for Life sogar fünfstündig unterrichtet. Sporttheorie und Sportarten, wie Waveboard oder Drachenboot, können somit auch an außerschulischen Lernorten vertiefend behandelt werden.

In den Jahrgängen 7 – 10 ist es zudem möglich im Wahlpflichtbereich Sport zu wählen (drei zusätzliche Stunden) und sich in den Bereichen Leichtathletik, Ballsportarten und Inline Skaten gezielt weiterzuentwickeln.

Die Oberstufe bietet das Sport – Pädagogik – Profil an. Hier setzten sich die Schüler:innen pädagogisch mit Sport und der sportlichen Leistungsfähigkeit auseinander. Neben den praktischen Bereichen Fitness und Gesundheit, Ausdauer, Leichtathletik, Volleyball und Badminton, werden in der Theorie anatomische Grundlagen, Grundlagen der Trainingslehre, gesellschaftliche Aspekte von Sport und Doping thematisiert.

Neben dem regulären Unterricht für alle, haben die Schüler:innen ein umfangreiches Sportangebot. Sie haben auch die Möglichkeit sich in den Ganztagsangeboten des ETV’s sportlich zu betätigen, z.B. im den Kursen Fußball, Tanzen, Ballspiele und Parkour!

Zudem bieten wir eine Skilanglauf AG an. Diese AG ist ein tolles Projekt, dass den Zusammenhalt unter Kindern stärkt und seit vielen Jahren am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ und den Hamburger Skilanglaufmeisterschaften teilnimmt.

In zwei Wettkampfklassen, meist aus den Klassenstufen 5-9, müssen sich die TeilnehmerInnen in einem Crosslauf und einem Inlinerwettbewerb für die Teilnahme gegen zahlreiche andere Schulen qualifizieren. Anschließend geht es für eine Woche zu den Hamburger Meisterschaften in den Bayerischen Wald – aufgrund der Atmosphäre und den Bedingungen ein besonderes Highlight für die SchülerInnen. Wer sportlich eine Herausforderung sucht, Ausdauer, Gleichgewicht und Durchhaltevermögen hat, ist hier genau richtig.

 

Schulintern führen wir jährlich den legendären Hochsprungtag durch. Auf diesen Tag bereiten sich die Kinder im Unterricht konzentriert vor und messen sich innerhalb einer Altersklasse. Die bestplazierten TeilnehmerInnen nehmen dann am Hamburger Hochsprungmeeting in der Leichtathletikhalle in Alsterdorf teil.

Des Weiteren sind weitere Jahrgangsturniere in den Sportarten Fußball, Basketball und Volleyball geplant.

Ein Höhepunkt sind auch die Bundesjugendspiele, die wir auf der Jahnkampfbahn im Stadtpark in familiärer Atmosphäre durchführen. Hier trifft sich die ganze Schule und misst sich in den jeweiligen Disziplinen. Die bestplazierten SchülerInnen nehmen dann an den Regional- und Hamburger Meisterschaften teil, wo wir in den letzten Jahren beachtliche Erfolge feiern konnten.

Unsere Ziele sind es, dass die Kinder ein sportliches Interesse entwickeln und Spaß am Sport haben und, dass sie die Möglichkeit bekommen ihre sportlichen Leistungen weiterzuentwickeln.

Unsere Skilangläufer*innen - Sehen Sie hier einen filmischen Zusammenschnitt aus Finsterau